Pension Sonntag – Bad Oeynhausen

Pension Sonntag – Bad Oeynhausen : Wir vom Haus Sonntag freuen uns, wenn wir Sie in unserer Pension bzw. unserem Gästehaus gegrüssen dürfen. Als kleinen Service möchten Ihnen einige interessante Ziele in Bad Oeynhausen vorstellen.

Die Anreise zum Haus Sonntag: Sie können Bad Oeynhausen mit allen Verkehrsmitteln erreichen: Per Autobahn aus Richtung Dortmund, Hannover (A2) und Osnabrück (A1). Per Bahn mehrmals in der Stunde. Per Flugzeug über den kleinen Flughafen Vennebeck und sogar per Schiff – ganz klassisch über die Weser.

Sehr viele Gäste begleiten Angehörige in der Herzklinik. Die Herzklinik  Bad Oeynhausen ist eine Spezialklinik zur Behandlung von Herz- und Kreislauferkrankungen. Das Haus Sonntag liegt für Anhehörige sehr günstig, da der Fußweg zur Herzklinik nur 800 m beträgt.

Besuchszeiten in der Herzklinik
Kardiologische Pflegestationen
10.00 Uhr – 12.30 Uhr
15.00 Uhr – 20.00 Uhr

Kardiologische Intensivstation
10.30 Uhr – 12.30 Uhr
15.00 Uhr – 18:30 Uhr

zur Webseite der Herzklinik hier klicken

Bad Oeynhausen selbst ist Teil des nördlichen Ostwestfalen-Lippe, dass sich von Gütersloh über Bielefeld und Herford bis Minden ausdehnt. Die nächsten grössere Städte sind Bielefeld (39 km südwestlich) und Hannover (80 km östlich). Aber natürlich hat Bad Oeynhausen auch sonst so einiges zu bieten. Immer sehenswert sind unsere Museen.

Wikipedia schreibt: Bad Oeynhausen beherbergt mit dem Deutschen Märchen- und Wesersagenmuseum einen Sammlungshort von Märchen aus der Region des Weserberglands, der vor allem auf dem Werk der Brüder Grimm fußt. Es wurde 1973 in den Räumen der Paul-Baehr-Villa, einer prachtvollen Jugendstilvilla, am Kurpark von Bad Oeynhausen eröffnet. Initiator war die Privatsammlung des 1992 verstorbenen Schriftstellers Karl Paetow. Mit diesem Museum als Symbol ist Bad Oeynhausen Teil der Deutschen Märchenstraße.

Weiterhin wird die kulturelle Bau- und Kulturgeschichte im Museumshof Bad Oeynhausen mit Haupthaus (1739), Heuerlingshaus (1654), Spieker, Scheune, Backhaus, Hofwassermühle (1772) und Bauerngarten im Landschaftspark Siekertal dargestellt. Seit 2007 geschlossen ist das Motor Technica Museum in der Nähe der Weser. Im Außenbereich des Museumsgeländes sind zahlreiche historische Flugzeuge und Fahrzeuge zu sehen, die allmählich verfallen.

Sonstiges sehen Sie hier: